Die richtige Wahl: Mitglied werden und mitgestalten

2215 Schleswig-Holsteinerinnen und Schleswig-Holsteiner haben sich schon für eine Mitgliedschaft bei den Freien Demokraten entschieden (Stand: 31. Mai 2017). Das Bild zeigt den Landesvorsitzenden Dr. Heiner Garg mit einem der neuen Mitstreiter Oliver Mühr. Alleine seit Anfang des Jahres sind knapp 200 Neumitglieder dazu gekommen.

 

Und einer davon ist Oliver Mühr. Der 49-Jährige gelernte Großhandelskaufmann und Segelmacher engagiert sich bei den Freien Demokraten, weil: „Bereits in den 80er Jahren eine prägende Politikerpersönlichkeit für mich Hans-Dietrich Genscher war. Die FDP stellt für mich die größte Schnittmenge meiner eigenen Lebenseinstellung und -planung dar. Prinzipiell halte ich es für einen richtigen Gedanken, das Individuum etwa in seinen Entscheidungen in Bezug auf Bildung, berufliche Laufbahn, politische Ausrichtung, Religion die Freiheit zu lassen, das alles selbst zu bestimmen.“


Warum er für die Freien Demokraten stimmt? „Für mich sind die Freien Demokraten die wahre politische Mitte, in der die / der Einzelne mit allen ihren / seinen Facetten im Mittelpunkt steht und der Staat als durchaus ordnende aber nicht zu sehr regulierende Institution gesehen wird“, sagt Mühr.

 

Das Beste für Schleswig-Holstein - werden Sie Mitglied.