Dr. Heiner Garg mit Rebecca Wagner (Leiterin der Johann Hermann Lubinus Schule - Schule für Physiotherapie)

Gute Gesundheit und Pflege in einer älter werdenden Gesellschaft

„Wir wollen Studien- und Ausbildungsbedingungen verbessern“, so Dr. Heiner Garg. Bei seinem Besuch der Physiotherapeutenschule im Lubinus Klinikum erfuhr der Landesvorsitzende von Schulleiterin Rebecca Wagner, dass hier im Gegensatz zu anderen Ausbildungsberufen  nach wie vor keine Ausbildungsvergütung erfolgt, im Gegenteil: Die Schülerinnen und Schüler müssen selbst Schulgeld zahlen. Dies sei ein vollkommen unbefriedigender Zustand. Es ist ärgerlich, dass die angehenden Physiotherapeuten, ihre Ausbildung selbst finanzieren müssen. „Gerade in der Zeit des demografischen Wandels werden diese Berufe immer wichtiger. Unsere Gesellschaft braucht eine offene Diskussion darüber, was einer älter werdenden Gesellschaft gute Gesundheit und Pflege Wert ist“, so Garg abschließend.