Mitgliederbefragung zum Koalitionsvertrag mit CDU und Bündnis90/Die Grünen

Liebe Parteifreundinnen,
liebe Parteifreunde,
 
nach intensiven und in der Sache hart geführten Verhandlungen steht er, der Koalitionsvertrag für die Zukunft Schleswig-Holsteins. FDP, Bündnis90/Die Grünen und CDU haben die Koalitionsverhandlungen abgeschlossen und nicht nur etwas Neues gewagt, sondern einen echten Zukunftsentwurf für die Menschen in Schleswig-Holstein formuliert.
 
Sie alle haben dazu beigetragen, dass die FDP bei der Landtagswahl am 07. Mai 2017 ihr zweitbestes Ergebnis in der Geschichte des Landesverbandes errungen hat.
 
Auch wenn gemäß der Landessatzung der Freien Demokraten Schleswig-Holstein ein Landeshauptausschuss abschließend über eine Koalitions- und Regierungsbildung entscheidet, wollen wir, der Landesvorstand und unsere Verhandlungsführerinnen und Verhandlungsführer, den letzten Schritt nach Jamaika mit Ihnen gemeinsam gehen.
 
Der Landesvorstand empfiehlt einstimmig den Abschluss des Koalitionsvertrages und den Eintritt der Freien Demokraten in die Landesregierung.
 
Was sagen Sie? Sind Sie ebenfalls der Auffassung, dass es das Beste für Schleswig-Holstein ist, dass Freie Demokraten an entscheidender Stelle wieder die Zukunft Schleswig-Holsteins zum Wohle der Menschen mitgestalten? Dann votieren Sie mit „Ja“ für den Abschluss des Koalitionsvertrages und den damit verbundenen Eintritt der FDP in die Landesregierung.

Ihr
Dr. Heiner Garg
Landesvorsitzender
FDP Schleswig-Holstein


Hier können Sie Ihre Stimme abgeben: https://vote.polyas.com/3592b780a23346a28bdec4387d66fdbd/polyas-registry-web/de/

Bitte beachten Sie: Der Abstimmungszeitraum ist von Montag, den 19. Juni 2017 (9:00 Uhr), bis Samstag, den 24. Juni 2017 (9:00 Uhr)!
Ihre Wahlunterlagen erhalten Sie zeitnah per EMail oder per Post.


Hier können Sie sich den Koalitionsvertrag anschauen: Koalitionsvertrag